Sonntag, 7. Juli 2013

Häkelarmbänder

Nach einer Idee aus dem Buch "Perlen und Freundschaft" von Petra Tismer.

60 feste Maschen in der Runde, 7 Reihen schöne dicke 6/0er-Rocs und schon fertig :-)
Weil die Perlenmischungen mir so gut gefielen, gabs gleich vier Varianten.



Sonntag, 30. Juni 2013

Montag, 17. Juni 2013

Montag, 10. Juni 2013

Grün-bronzener Anhänger

Zufällig bin ich auf die Kits von Perlenburg gestossen und habe hier einen schönen Anhänger gefädelt. Er ist einfach zu machen und schnell fertig. Die Lösung für die Aufhängung gefällt mir besonders.


Froschgrüne Kugel

Die Anleitung und das Kit zur dicken, froschgrünen Kugel mit Frosch drauf :-) heisst "Lucinda" ist von Perle4u. Das Fädeln ging problemlos und flott. Ein richtig grosser Boller, der für eine Kette fast schon zu schwer ist.


Granatroter Ring

Dieser schöne Ring ist nach einer freie Anleitung von Barbara Geike gefädelt.
Da ich bei der ursprünglichen Ringschiene einen Fehler gemacht habe, ist bei mir so ein schönes Zick-Zack entstanden, das gefällt mir noch besser ;-)


Sonntag, 26. Mai 2013

Uhuuuuu

Habe so richtig Gefallen am Bead Embroidery gefunden. Hier der neueste Anhänger zum Thema "Eule"


So ist er entstanden:



Montag, 20. Mai 2013

Ketten "Mona Lisa"

Diese beiden Ketten stammen jeweils aus einem Kit von Natascha Kralen.

Ich fand die Anleitung nicht umsetzbar, sie ergab nur einen wabbeligen Perlenhaufen. Und mit zwei Nadeln zu fädeln ist für mich eine Zumutung ...

Also selbst neu gemacht mit nur einer Nadel in RAW-Technik und eigentlich sind sie dann doch ganz schön geworden.



Ring "Le rouge et le noir" - hier in Grün ;-)

Wer einmal probieren möchte, ob er/sie Spass am Perlenfädeln hat, sollte mal diese kostenlose Anleitung laden: http://ellad2.com/webshop/beading-patterns/tutorial-le-rouge-et-le-noir/
Ist in Englisch und superleicht Schritt für Schritt nachzuarbeiten. Als Belohnung gibts dann einen hübschen tragbaren Ring in ganz kurzer Zeit.


Blaue "Lotus"

Meine neue Lotus nach einer Anleitung von Trytobead.
Das Blau des dicken, fetten Rivoli zieht mich irgendwie magisch an ;-)



Freitag, 17. Mai 2013

Embroidery - Anhänger "Sonnengruss"

Das, was ich nie machen wollte, ist nun eingetreten ...
Ich habe mich ans Embroidern gewagt :-)

Erst mal so zack-zack ohne Extra-Kosten, mit dem, was so da war.
Untergrund ist der Filter für die Dunstabzugshaube, Hintergrund dünner Filz. Das Mittelstück ist ein Charm und dazu kommen 11er Rocs und ein paar andere Perlen. Faden ist Nymo, den ich fürs Fädeln ganz ungeeignet finde, der hier aber perfekt ist.


Anhänger "Sonnengruss", ca. 6 cm lang und 4 cm breit, nach eigener Phantasie.

In der Mitte ist noch "Kraut und Rüben" gefädelt, dann habe ich mich an eine Anleitung aus der Perlenpoesie Nr. 12 und an das Buch "The Art of Bead Embroidery" von Heidi Kummli und Sherry Serafini gehalten.
Ergänzt noch durch die hervorragenden, kostenlosen Videoanleitungen von Beadaholique.

Donnerstag, 16. Mai 2013

Marienkäfer eröffnen den Frühling

Diese Kette wollte ich schon lange machen, konnte es aber bisher einfach rein technisch nicht.


Muster ist von www.perlenhaekeln.de
U8, 11er, Toho Translustered Peridot, Miyuki Rot Opak und Schwarz Opak.

Und passend dazu einen "Mad Ladybird", den Mad Ring von Heather Collins, abgewandelt.




Montag, 6. Mai 2013

Rizolino als Blümchen mit Hund

Freie Anleitung Rizolino von Sabine Lippert von Creanon, mit der ich dann fertiggestellt so überhaupt nichts anfangen konnte.
Die Emily :D und ich haben das Ding dann aufgepimpt. Emily hat die Füllung beigesteuert und ich hab einen kompletten Ohrring draus gezaubert.




Montag, 22. April 2013

Armband "Alhambra"

Aus einem Kit von Trytobead

Das lag schon sehr lange hier und nun bin ich froh, dass es pünktlich zum Sommer fertig ist.
Es blitzt und blinkt viel mehr als auf den Fotos zu sehen ist.



Montag, 1. April 2013

Spirale Elena

An diesem schönen Stück konnte ich auf der diesjährigen Creativa nicht vorbei:



Die Spirale Elena mit leuchtend roten Glasschliffperlen.
Das Kit mit der Anleitung gibt es bei Natascha Kralen




Sonntag, 24. März 2013

Kreuz "Lukrezia"



Das war eine ewig lange Arbeit, aber es hat sich gelohnt, finde ich. Ich bin weder gläubig noch gothic, aber diese Anleitung von Sabine Lippert Trytobead musste ich unbedingt haben. Welche Farben ich wählen würde, hatte ich auch gleich vor Augen.

So wuchs es über Wochen ...




Geschafft! Ein ganz schöner Bollermann mit 8x6 cm Ausmaßen ist fertig.





Samstag, 9. März 2013

Häkelkette "Falsch gewickelt"

Nach einem Muster von Brigitte Iländer Solidbeads.

Diese Kette ist zu verkaufen, bei Interesse bitte ein Email an mich.



U12, feste Maschen, 5 Sorten Toho und Klöppelgarn.
Ich glaube, dickere Ketten werde ich nicht machen, so vom Tragegefühl her.

Montag, 4. Februar 2013

Rosa-glitzer Kinderkette

Ketten in diesem Stil hatte ich auf dem Blog Evas Perlenspeicher gesehen und Eva hat mir netterweise meine Fragen beantwortet. Ganz einfache, schnelle türkische Häkeltechnik mit tollem Effekt.


Sonntag, 3. Februar 2013

Winterkette

Schöne eisige Farben in dieser Häkelkette mit Farbverlaufsgarn.
U6, Kettmaschen, Miyuki in klar 5 und weiss 1

Das Farbverlaufsgarn war ganz schön bockig, ich musste ständig aufribbeln. Aber nun ist sie noch pünktlich zum erneuten Schneefall fertig geworden.





Santa Super Star

Der hat mich Jahre meines Lebens gekostet *schwitz*
Und, nein, er ist nicht zu spät fertig geworden, sondern superfrüh :-)




Nach einer Anleitung von Sobby.

Sonntag, 13. Januar 2013

Viel Schwein im neuen Jahr






Irgendwie war in den Foren die Schweine-Fädel-Sucht ausgebrochen. Nach einer Anleitung von Fantasiabeads habe ich dieses winzige Tierchen gefädelt.

Das hat Nerven und Schweiss gekostet und ich weiss nun, dass diese Art der Perlenarbeit nicht ganz meine ist.
Eigentlich hatte ich Material für 5 Schweinchen gekauft, aber nun müssen die schweinchenfarbenen Rocs für etwas anderes herhalten ;-)

Eissterne

Aus dem Adventskalender des Perlenhäkeln-Forums gab es von Girasole die Anleitung zu diesem schönen Eisstern. Davon habe ich ein paar Ausführungen gefädelt.


Sternschnuppe mit Haar

Aus dem Adventskalender des Perlentausch-Forums hatte ich von Perlenzeit die Anleitung zu diesem schönen Stern bekommen.


Es gehörte eigentlich eine 8mm Perle hinein, diese habe ich durch eine Filzkugel meiner drei Cavalier ersetzt. Nun ist der Anhänger ganz persönlich und einer meiner liebsten Stücke bisher.

Ganz in Blau ...

... ist die zweite Häkelkette mit Kettmaschen geraten.
U6 mit einer blauen Miyuki-Mischung und zwei Farbtönen aus Toho-Perlen.







Ein Herz mit menschlichem Haar

Zum ersten Mal habe ich ein Schmuckstück mit Menschenhaar gefertigt. Es ist aus UV-Harz mit verschiedenen Dekoelementen. Bei Interesse an ...